Kassetten-Toilette

Die meisten Wohnwagen verfügen über die sogenannte Kassettentoilette. Kassentoiletten gibt es in der klassischen Bankversion oder sie werden als drehbares Element eingebaut; besonders bei begrenztem Platz sind die einklappbaren Kassettentoiletten sinnvoll.

Es gibt Kassetten-WCs mit eigenem Spültank sowie Toiletten, die sich zur Spülung aus dem Frischwasservorrat bedienen.

Die Funktionsweise der Kassettentoilette ist im Grunde immer gleich: Der Beckeninhalt wird mithilfe eines Schiebers in die darunter liegende Kassette entleert. Es gibt verschiedene Materialien, aus denen eine Kassettentoilette besteht. Üblich sind Kunststoffmaterialien, es gibt aber auch hochwertigere Modelle aus kratzfestem Keramik.